Filtered by category Management Reset filter

Amélie Förster
29.11.2022
Die Gründer von whyworks Alexander Max und Daniel Voigt

Sich selbst ein bisschen besser verstehen, wer möchte das nicht? Der Wahlwestfale Daniel Voigt und der gebürtige Ostwestfale Alexander Max haben sich mit ihrem Unternehmen Whyworks daran gewagt. Ihr erstes Projekt heißt yourdrive-Stories. Wir haben...

Katharina Schohl
29.03.2022
Frau stützt Kopf in die Hände

„Stress ist ein Gewürz – die richtige Menge bereichert den Geschmack eines Gerichts. Zu wenig lässt das Essen fade schmecken, zu viel schnürt einem den Hals zu.“

Der US-amerikanische Schriftsteller und Experte im Bereich Stressmanagement Donald A....

Andrey Romanov
06.07.2021
Text auf einer Seite

Wenn man den Begriff "Übersetzungsbüro" hört, denken viele an einen müden Mitarbeiter mit einem riesigen Stapel von Dokumenten. Doch ist es wirklich so? Was macht eigentlich ein Übersetzungsbüro und welche Leistungen bietet es seinen Kunden an? Die...

Amélie Förster
18.05.2021
Hände schütteln

Verhandlungen gehören zum Berufsalltag dazu, egal ob es um Gehaltsverhandlungen, engere Kundenbindungen, den neuen Aufgabenbereich oder Bedingungen für den Arbeitsvertrag geht oder auch um das Aushandeln des Werbeetats für das nächste Jahr. Es ist...

Barbara Kawa
20.04.2021
Mail-App auf dem Smartphone

Wenn ich in mein Mailpostfach gucke, dann muss ich zugeben, herrscht dort oftmals Chaos. Es gibt gelesene Mails, die noch in Bearbeitung sind, ungelesene Mails, die ich aber eigentlich schon gelesen habe und sie so schneller wiederfinde. Und dann...

Barbara Kawa
15.12.2020
Tisch mit Keksen, Tasse und Weihnachtsdeko

Liebe Leserinen und Leser von Marketing in Westfalen,

das war ein turbulentes Jahr. Aufregend und anstrengend zugleich. Es hat sich in kürzester Zeit so vieles verändert. Privat und beruflich. Auch unsere Themenplanung wurde komplett umgeschmissen,...

Sylvia Homann
15.09.2020
Mann schreibt etwas auf einen Zettel

„Corona hat ja auch sein Gutes“ sagen immer wieder Menschen hinter vorgehaltener Hand. Zum Beispiel, dass Freibäder und Sanitäranlagen noch nie so sauber waren. Dass wir viel weniger krank sind, weil wir verschnodderten Menschen nicht mehr die Hand...