Stephanie Peter
24.07.2018
Zwei Frauen schauen auf ihre Smartphones

Braucht es mittlerweile eigentlich für alles englische Begriffe und Umschreibungen? Anscheinend ja. So wird aus Mundpropaganda die Marketing-Form „Word-of-Mouth“ (WOM) und es klingt gleich wichtiger und professioneller. Wie der Name schon sagt, geht...

Julia Ures
17.07.2018
Händeschütteln nach Vertragsabschluss

Re·c·rui·ting, das bezeichnet gemäß Wörterbuch die „Suche nach bzw. Vermittlung von qualifizierten Arbeitskräften“ und stammt ab vom englischen to recruit = erneuern, ergänzen bzw. dem französischen recroître. Ohne diese bildlich gesprochene...

Videograph
13.07.2018
Mann mit Kamera beim Dreh

Der Aufwand, der hinter einer Filmproduktion steckt ist nicht immer offensichtlich. Weder die Länge noch der Typ geben wirklich Aufschluss darüber, wie viel Arbeit nötig war, um den Film entstehen zu lassen. Gute Filme entstehen durch gute Planung....

Julia Ures
12.06.2018
Frau bucht ClipTicket auf dem Smartphone

Mehr als die Hälfte Ersparnis für 15 bis 30 Sekunden Aufmerksamkeit – das Geschäft ist fair und bietet deutliche Vorteile für beide Seiten: für Fahrgäste wie Werbekunden. Das Prinzip des ClipTicket ist einfach: Dafür, dass sich Fahrgäste vor...