Datenschutzbestimmungen

Allgemeines

Diese Webseite, www.marketinginwestfalen.de,  ist ein Service von ams – Radio und MediaSolutions,  audio media service Produktionsgesellschaft mbH & Co. KG. Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre als Besucher unseres Internetauftritts höchste Bedeutung zu. Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Aus diesem Grund bemühen wir uns im höchsten Maße darum, sämtliche personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen.

Diese Datenschutzbestimmungen finden auf die Nutzung unserer Webseite und unseres Anmelde-Service Anwendung. Sie regeln die Datenerfassung, die Datenaufbereitung und die Datennutzung.

Wenn Sie unsere Webseite oder unser Anmelde-Service nutzen, stimmen Sie dieser Datenschutzbestimmung zu.  Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzbestimmung oder zum Umgang mit personenbezogenen Daten haben, bitten wir Sie, Kontakt zu uns aufzunehmen.

Schreiben Sie eine E-Mail an datenschutz [at] marketinginwestfalen.de oder schicken Sie einen Brief an: ams - Radio und MediaSolutions, Niedernstraße 21 -27, 33602 Bielefeld.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Die Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten auf unserem Internetauftritt erfolgt lediglich im Rahmen der Anmeldung zur unserem Newsletter und beim Download eines unserer Whitepaper. Für die Abwicklung dieses Informations- und Werbeangebots ist die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten notwendig. Die erforderlichen Angaben (zum Beispiel Anrede/Geschlecht, Vorname, Nachname oder E-Mail-Adresse) werden ausschließlich zum Zweck der Versendung des Newsletters oder der Bereitstellung der Whitepaper eingesetzt.

Sicherheit Ihrer Daten

Die Übertragung der persönlichen Daten, die Sie bei der Anmeldung oder im Rahmen des Download-Formulars an uns übermitteln, werden mithilfe eines auf dem SSL-Protokoll (Secure Socket Layer Protokoll) basierenden Übertragungsverfahrens geschützt. Durch den Einsatz dieses Protokolls werden sämtliche Daten zwischen Ihrem Internetbrowser und marketinginwestfalen.de verschlüsselt übertragen und sind somit vor dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt.

Übermittlung Ihrer Daten an Dritte

Wir werden die uns anvertrauten persönlichen Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergeben. Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen ausschließlich im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

Google Analytics

Während Sie unseren Internetauftritt besuchen, erheben wir für statistische Zwecke allgemeine technische Informationen, welche Webseiten Sie aufgerufen haben, von welchen Webseiten Sie zu uns gelangt sind sowie den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Onlinebesuchs. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.

Zur Erhebung dieser Daten verwendet diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung seitens unserer User auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird laut Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Einsatz von Social Media Buttons

Um zu verhindern, dass Daten ohne Ihr Wissen an die Diensteanbieter Facebook, Twitter, Google, XING oder LinkedIn übertragen werden, setzen wir die Social Media "Share"-Buttons über das integrierte Heise-Tool "Shariff" ein. Dies garantiert, dass nicht schon beim Betreten der Seite personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social Plugins weitergegeben werden, sondern erst und ausschließlich dann, wenn Sie eines der Social Media Plugins anklicken.

Dann erst werden möglicherweise Daten an den entsprechenden Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert.

Weiterführende Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie auf den Seiten der Heise Medien Gmbh & Co. KG unter m.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Keine Haftung für Internetauftritte Dritter

Marketing in Westfalen ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs.1 Telemediengesetz für die "eigenen Inhalte", die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Links auf die von Dritten bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Die Nutzung dieser Fremdinhalte erfolgt außerhalb des Verantwortungsbereichs von www.marketing inwestfalen.de. Es gelten hier die Datenschutzbestimmungen dieser Dritten. Für die Erklärungen und Richtlinien dieser Bestimmungen übernimmt ams keine Verantwortung und Haftung.

Darüber hinaus übernehmen wir keine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit für verlinkte Fremdinhalte, prüfen diese jedoch diesbezüglich vor der erstmaligen Verknüpfung. Eine laufende Überprüfung sämtlicher verlinkter Inhalte erfolgt nicht. Sollten wir jedoch feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein verlinkter Fremdinhalt, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Verweis umgehend aufgehoben.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Änderungen der Datenschutzerklärung werden an dieser Stelle bekannt gegeben.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten erhalten. Außerdem können Sie natürlich jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch ams widerrufen.

In beiden Fällen schicken Sie eine E-Mail an datenschutz [at] marketinginwestfalen.de oder schicken Sie einen Brief an: ams - Radio und MediaSolutions, Niedernstraße 21 -27, 33602 Bielefeld.